Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Unser Experte Tobias Habermann beantwortet gerne Ihre Fragen rund um Corporate Output Management für Engineering.

Tobias Habermann

Business Development

+49 9195 926 132

Konvertierung -
Was ist das und was kann das?

Wir machen Dateien zu Dokumenten

Konvertierung -
Was ist das und was kann das?

Wir planen und setzen mit Ihnen zusammen eine Konvertierungslösung in Betrieb, die all Ihre Anforderungen an Datei-zu-Dokument-Konvertierungen automatisiert.

Und dieser zentrale Konvertierungsdienst übernimmt noch viele andere Aufgaben, die in dokumentorientierten Geschäftsprozessen anfallen: Dokumente werden digital signiert, um ihre Authentizität und Unveränderbarkeit zu beweisen. Metadaten begleiten das Dokument, damit in jedem Prozessschritt klar ist, worum es sich handelt. Und bei der Weitergabe über unsicheres Territorium bekommt das Dokument unseren Extraschutz.

Das System integrieren wir Ihnen in Ihre System-Infrastruktur. Wir sind die Experten für SAP DVS, SharePoint und TeamCenter und haben leistungsfähige, fertige Integrationsbausteine. Aber auch in vielen anderen ECM Systemen kennen wir uns gut aus!

Corporate Conversion Server

Unser Corporate Conversion Server ist eine leistungsfähige Konvertierungs-Engine, die alle Anforderungen an die Dateikonvertierung unternehmensweit automatisiert ausführt. Mittels flexibler Schnittstellen lässt er sich nahtlos in vorhandene IT-Landschaften integrieren.

 

Weitere Infos

Integrationen

Unsere Konvertierungsserver unterstützen über 50 verschiedene Ein- und Ausgangsformate, wie z.B. Grafik-, Text- und CAD-Dateien, Anwendungs- und Neutralformate.

 

Weitere Infos

Die Konvertierung Ihrer Dokumente nach PDF oder auch TIFF ist eine oft genutzte Standardfunktionalität unseres Dokumentenmanagementsystems für Siemens PLM Teamcenter.

 

Weitere Infos

SharePoint-Anwender können jetzt die bekannten, leistungsfähigen Konvertierungsserver von SEAL Systems für Datei-Konvertierungen nutzen.

 

Weitere Infos

Mit unserem Konvertierungs-Mailservice steht Ihnen ein Werkzeug zur Verfügung, mit dem sich Konvertierungsjobs leicht in bestehende Abläufe integrieren können. Routineaufgaben werden damit schnell und zuverlässig erledigt und Ihre Mitarbeiter entlastet.

 

Weitere Infos

Sie haben eine eigene Funktion zum Zurückspeichern erstellt? Unser Server kann diese Funktion aufrufen und darüber das fertige Ergebnis übergeben.

 

Weitere Infos

Zusatzfunktionen

PDF/A ist eine ISO Norm, die die langfristige identische Reproduzierbarkeit von PDF gewährleistet. Wir konvertieren Ihre Dokumente nach PDF/A.

 

Weitere Infos

Die CAD-Konvertierung von SEAL Systems wandelt ihre CAD-Dokumente in neutrale, nicht veränderbare Langzeitformate um.

 

Weitere Infos

Konvertieren Sie Ihre Applikationsdateien aus Microsoft Office vor der Einlagerung in ein Dateiformat, welches über Standards für Langzeitarchivierung genormt ist: PDF/A.

 

Weitere Infos

Wir kümmern uns vor der Einlagerung um die Konvertierung Ihrer aus Outlook erzeugten Applikationsdateien in ein Dateiformat, welches über Standards für Langzeitarchivierung genormt ist: PDF/A. Dafür sind wir Spezialisten!

 

Weitere Infos

Stempel und Wasserzeichen sind Text und/oder Grafikelemente, welche der zusätzlichen Markierung und Kennzeichnung von Dokumenten dient. Unsere Konvertierungsserver bringen solche Grafikelemente automatisch auf Ihre Dokumente auf.

 

Weitere Infos

Wir helfen Ihnen, den digitalen Freigabeprozess Ihrer Dokumente durchgängig und nachvollziehbar zu gestalten oder extern verteilte Dokumente mit einem eindeutigen Absender zu versehen – durch das Aufbringen einer digitalen Unterschrift.

 

Weitere Infos

 

Das Digitale Rechtemanagement sorgt für den Schutz der sicheren Übertragung an Empfänger, die mit Informationen versorgt werden müssen, für deren Loyalität aber nicht garantiert werden kann.

 

Weitere Infos

Mit der optischen Zeichenerkennung können Texte in eingescannten Dokumenten erkannt werden.

 

Weitere Infos

Direct Publishing

Daten und Dateien werden automatisiert zu einem neuen Dokument zusammengestellt. Und die Daten für dieses Verfahren können irgendwo liegen, auch verteilt. Wir nennen das Direct Publishing.

 

Weitere Infos

Mehr erfahren:

Office Konvertierung mit eingebetteten Dateien nach PDF/A2 –
Wie das geht das sehen Sie in diesem Video.

Whitepaper zum Thema Corporate Conversion Server

Tutorial: Erfahren Sie, wie der Corporate Conversion Server funktioniert und welche Vorteile er Ihnen bietet!
Dauer: 13 Minuten | Sprecher: Dr. Uwe Wächter

Häufige Fragen

Diese Formate können wir konvertieren:
Konvertierungsformate

 

Die genannten Daten gelten für Konvertierungen mit durchschnittlich 10-seitigen Microsoft Office-Dokumenten bzw. 1-seitigen 2D CAD-Zeichnungen. Für 3D CAD-Zeichnungen sind als Größenordnungen die Ausstattungen der CAD-Konstruktions­­rechner zu verwenden.

Insbesondere für BC-XDC-Konvertierungen gilt:
Hauptspeicherbedarf = Gesamtdatenmenge einer Konvertierung x 2.

Konvertierungen allgemein

DPF- und DPF-basierte Lösungen sind grundsätzlich nur für Windows-Betriebssysteme verfügbar. Auf Anfrage können wir einzelne Lösungen für Linux bereitstellen.

 

Plattform      Versionen                         Kommentar
Windows Windows 2016 R2 für Serverkomponenten
Windows 2012 R2 für Serverkomponenten
Windows 2008 R2 für Serverkomponenten
Windows 10 64 bit für Clientkomponenten
Windows 7 64 bit für Clientkomponenten

 

CAD-Konvertierungen

Die Installationen von CAD-Konvertierungen werden nur für bestimmte Windows-Betriebssysteme unterstützt. Vor dem Betrieb der Lösung auf anderen Betriebssystemen oder in virtuellen Umgebungen ist die Unterstützung dieser Konfiguration durch das CAD-System sicherzustellen. Weitere Informationen finden Sie auf den Webseiten der Hersteller der CAD-Systeme.

 

Beachten Sie bitte unbedingt, dass unter Umständen deutlich mehr als 16GB RAM erforderlich sind. Das hängt ganz wesentlich von der Größe der zu konvertierenden CAD Modelle ab. SEAL Systems unterstützt zurzeit mit den CAD Konvertierungslösungen nur die Windows 64Bit Versionen. Die SEAL CAD Konverter sind zurzeit nicht für Windows 8.x freigegeben. Windows Server Betriebssysteme sind nur dann zu empfehlen, wenn diese vom CAD Anbieter ausdrücklich freigegeben sind, ebenso virtuelle Umgebungen.

 

Plattform      Versionen                         Kommentar
Windows Windows 7 64 bit verfügbar

Ja, mit Ausnahme von CAD-Konvertierungen. Auf einem System kann eine CAD-Konvertierung und beliebige andere nicht-CAD-Konvertierungen installiert werden. Unterschiedliche CAD-Konvertierungen auf einem Rechner werden nicht unterstützt.

Konvertierungen von Microsoft Office Dokumenten bzw. von CAD-Zeichnungen sind sehr rechenintensiv und können damit temporär die Performance anderer Anwendungen deutlich reduzieren. Für die Konvertierung empfehlen wir daher eine eigene Hardware.

Wir konvertieren Ihre Dateien in Dokumente, 1:1 und unverändert. Nur etwas verbessert und dann normgerecht.

Oder wir stellen Ihnen Ihre Dokumente zu Gesamtdokumentationen zusammen. Alles für die Fertigung einer neuen Maschine, alle Begleitpapiere und Zeichnungen für die Bestellung bei Ihrem Zulieferer, alle notwendigen Unterlagen für eine komplizierte Reparatur in einer Anlage weit entfernt von jedem Computer. Und wir suchen Ihnen alle Dokumente zusammen, die Sie Ihrem Kunden als Dokumentation für sein neues Produkt liefern müssen. Fix und fertig alles auf DVD. Je größer das Produkt, desto lohnender ist die Automatisierung der Dokumentationserstellung. Und ob das System in Ihrem Rechenzentrum steht oder in unserem, das können Sie entscheiden.

Interesse geweckt? Forden Sie unverbindlich weitere Informationen an!