Neues Erklärvideo: Die Papierlose Fertigung für SAP

von  Frank Reuter

Durch die Umstellung Ihrer Produktionsvorgänge von papierbehafteten zu digitalen Prozessen machen Sie die Industrie4.0 zur Realität: Ihre Mitarbeiter bekommen alle Auftragsdaten und Dokumente topaktuell auf Bildschirmen an ihren Arbeitsplatz. Diese Bildschirme werden nicht nur zur Anzeige genutzt, sondern stehen auch für die Rückmeldung von Vorgängen, Erfassung von Chargen und Seriennummern und Rückmeldung von Prüfmerkmalen zur Verfügung. Bei komplizierteren Fertigungsprozessen können selbstverständlich auch Videos zum Einsatz kommen. Falls Sie Ihre Mitarbeiter und Auftragnehmer auf elektronischem Weg mit Unterlagen versorgen, bietet Ihnen die Papierlose Fertigung die Möglichkeit, 3D-Modelle aus dem CAD und weitere wichtige Unterlagen für den Fertigungsprozess mitzuschicken.

Aber wie läuft die Papierlose Fertigung konkret ab? In unserem neuesten Video zeigen wir Ihnen, wie die Papierlose Fertigung aus Anwendersicht funktioniert und wie leicht und sicher Ihr Produktionsprozess damit werden kann.

 

 

Icon-PDF-43x58 Neues Erklärvideo: Die Papierlose Fertigung für SAP Interesse geweckt? –
Fordern Sie unser White Paper zur Papierlosen Fertigung an!

 

Passende Themen zu diesem Beitrag:

Elektronische Erfassung der Unterschrift im Versand

 

Transparente Prozesse und topaktuelle Unterlagen mit dem Werkerführungssystem von SEAL Systems

 

Video | SEAL Systems erklärt: Die Papierlose Fertigung für SAP

 

Teilen

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

* = erforderliche Felder

  • Blog-Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. Online-Seminar: Hybrides Output Management – Informationen global verteilen und drucken

      10. Juni 2021 um 10:00 - 10:30
    2. SEAL Systems Schulungstage – jetzt online

      9. November 2021 - 11. November 2021