Stefan Scherer wurde von Microsoft in den Kreis der Most Valuable Professionals aufgenommen

von  Johannes Hesel

Scherer-Stefan-300x300 Stefan Scherer wurde von Microsoft in den Kreis der Most Valuable Professionals aufgenommenStefan Scherer, Software-Entwickler bei SEAL Systems, wurde von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) benannt. Dies ist eine jährlich verliehene Auszeichnung, mit der führende Mitglieder der technischen Communities weltweit anerkannt werden. Mit etwas mehr als 4.000 Preisträgern weltweit stellen die Microsoft MVPs eine sehr ausgewählte Gruppe von Experten dar.

Stefan Scherer arbeitet seit 21 Jahren bei SEAL Systems. Die Auszeichnung Most Valuable Professional wurde ihm für seine hervorragenden Arbeiten im Kontext der Portierung der Docker-Technologie auf Microsoft Plattformen verliehen. SEAL Systems plant, für zukünftige Softwareversionen im Bereich des Softwaredeployments auf die Docker-Technologie aufzusetzen. In diesem Zusammenhang ist eine funktionierende Lösung für Microsoft Betriebssysteme unabdingbar, da die überwiegende Mehrheit unserer Kunden unsere Lösung auf Microsoft Plattformen einsetzt. Unsere Kunden können durch diese Aktivitäten in Zukunft Softwarepakete erwarten, die sich einfacher als je zuvor in der eigenen Infrastruktur aktivieren und verteilen lassen.

Wir gratulieren Stefan Scherer zu dieser herausragenden Auszeichnung und wünschen Ihm auch zukünftig tolle Ideen und viel Freude am Entwickeln!

SEAL Systems Management-Team

 

Weitere Infos finden Sie auf dem Blog von Stefan Scherer: https://stefanscherer.github.io/

 

Teilen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

* = Pflichtfeld

  • Blog-Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. 20. CADENAS Industry Forum

      20. März 2019 - 21. März 2019