Zertifizierung S/4HANA erfolgreich bestanden

von  André Schnibbe

Blogbeitrag - Zertifizierung S/4HANA erfolgreich bestanden

Unsere Document Output Management Suite sowie unsere Document Conversion Management Suite wurden erneut für SAP S/4HANA zertifiziert. Bereits 2017 war SEAL Systems einer der ersten Anbieter, der von SAP für S/4HANA-Lösungen zertifiziert wurde. Durch die regelmäßige Re-Zertifizierungen stellen wir für unsere Kunden sicher, dass sie auf zertifizierte Lösungen zurückgreifen können und somit von einem hohen Investitionsschutz profitieren.

S/4HANA und SEAL Systems

von  Frank Reuter

S/4 HANA und SEAL Systems

Seit 2015 ist mit S/4HANA der Nachfolger der SAP Business Suite verfügbar, die noch bis 2025 unterstützt wird. Ein Upgrade auf S/4HANA ist für viele Unternehmen ein Projekt mit einer Laufzeit von, in den meisten Fällen, mehr als einem Jahr von der Entscheidung bis zum Roll-Out. Dieser Artikel erklärt wie die Migration der SEAL Systems Lösungen nach S/4HANA durchgeführt wird und was es dabei zu beachten gilt. 

Neuigkeiten von S/4HANA und SEAL Systems

von  André Schnibbe

Ende 2016 haben wir über unsere Vorhaben zur Migration unserer Lösungen auf S/4HANA berichtet. Inzwischen sind die meisten dieser geplanten Vorhaben abgeschlossen und die ersten Installationen beim Kunden produktiv, sodass wir Sie heute über den aktuellen Stand informieren können. Dabei betrachten wir die Anpassung der SEAL Systems Lösungen für S/4HANA, die Zertifizierung dieser Lösung durch die SAP und erste Erfahrungen aus Kundenprojekten.

Virtueller Kundentag 2020: Jetzt anmelden!

von  Johannes Hesel

Am Dienstag, den 10. November ist es soweit: SEAL Systems lädt Sie herzlich zum ersten virtuellen Kundentag ein! Ein vielfältiges Programm mit vielen spannenden Online-Vorträgen, -Workshops und Best-Practice-Beispielen wird aktuell für Sie vorbereitet. Seien Sie gespannt auf ein umfangreiches Vortrags-Angebot und viele Gelegenheiten zum Netzwerken.

Virtueller Kundentag 2020

von  Michaela Hußnätter

Virtueller Kundentag 2020 Output Management & Digitalisierung – Wir gestalten die Zukunft! Virtueller Kundentag 2020   Starten Sie am Dienstag, 10.11.2020 mit uns in den ersten virtuellen SEAL Systems Kundentag! Dieses Jahr ist alles etwas anders. COVID-19 hat unsere Arbeitswelt nachhaltig verändert. Größere Veranstaltungen waren und sind aktuell nicht möglich, weshalb wir unseren Live-Kundentag in diesem Jahr leider absagen mussten. Doch wir haben uns ein neues Konzept ausgedacht und freuen uns sehr, Sie nun zu unserem virtuellen Event im November einladen zu dürfen. Ein ganzer Tag mit spannenden Vorträgen und Workshops rund um das Motto "Output Management & Digitalisierung – Wir
Mehr lesen ...

Online-Seminare im September: Digitale Signaturprozesse in SAP und anderen IT-Systemen

von  Torsten Pfeiffer

Online Seminare im September: Digitale Signaturprozesse

Nachhaltigkeit und Innovation spielen für viele Unternehmen in Bezug auf ihre IT-Systeme häufig noch immer eine untergeordnete Rolle. Vor allem bei Antrags-, Genehmigungs- und Nachweisprozessen wird noch weitestgehend auf die papierbasierte Unterschrift zurückgegriffen. Dabei bringt die digitale Signatur enorme Vorteile. Deshalb veranstaltet SEAL Systems gemeinsam mit unserem Partner intarsys AG zwei Online-Seminare zum Thema elektronische Signaturen.

Online-Seminar: Digitalisierung von Unterschriftsprozessen – die elektronische Signatur im SAP ERP

von  Michaela Hußnätter

Der Nachweis über abgewickelte Geschäftsprozesse oder getätigte Transaktionen wird vielfach in einem PDF-Dokument visualisiert. Dieses wird zum Ausgangspunkt, um durch die Einbindung von Vertrauensdiensten, zum Beispiel die qualifizierte elektronische Signatur (QeS), einen bisher händischen Unterschriftsprozess vollständig zu digitalisieren. Sehen Sie in diesem kostenfreien Online-Seminar, wie Geschäftsprozesse im SAP durch die Einbindung von Vertrauensdiensten nachhaltig, sicher und vollständig digitalisiert werden.

Beratung und Erstellung von Druckkonzepten

von  André Schnibbe

Blog Druckkonzepte: Beratung und Erstellung

Nicht nur historische Applikationen und IT-Infrastrukturen verlangen nach einem Re-Design, sondern auch moderne Cloudlandschaften sollten gut geplant sein. Jede verwendete Businesssoftware erzeugt Daten und Dokumente für Kunden, Lieferanten oder interne Prozesse. Wie diese Prozesse definiert und gestaltet werden und welcher Output entsteht, ist eine strategische Frage. Erst nachgelagert ist es von Bedeutung, ob nur gedruckt oder elektronisch verteilt wird.

Digitale Verteilung

von  Adalbert Nübling

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da! Unser Experte André Schnibbe beantwortet gerne Ihre Fragen rund um Corporate Output Management. André Schnibbe Business Development andre.schnibbe@sealsystems.de +49 9195 926 137 Digitale Verteilung Das elektronische Verteilen von Dokumenten und Daten ist ein Aspekt des Multi-Channel-Outputs Digitale Verteilung Wie können erzeugte Dokumente und Daten aus Softwareapplikationen digital verteilt und somit Diensten oder Personen zur Verfügung gestellt werden? Wie können Medienbrüche vermieden werden? Wie gelingt die Digitalisierung, wenn viele verschiedene Applikationen eine Rolle spielen? Diese elementaren Anforderungen müssen von einem modernen Output Management erfüllt werden. Dabei geht es immer darum, wie Ihre speziellen
Mehr lesen ...

Anwenderbericht: SAP- und Windowsdruck bei winkler

von  Gert Oehler

Blogbeitrag - Anwenderbericht Christian Winkler

Lesen Sie in diesem Blogbeitrag wie bei winkler die Standardisierung von Druckprozessen und eine hohe Qualität der Ausgabe mit dem Output Management System von SEAL Systems erreicht werden konnte und wie mit SEAL Systems alle Konfigurationen aus der bisherigen SAP-Anwendung auf Basis eines AIX-Systems in SAP HANA übernommen werden konnten.

Seite 1 von 3»Letzte »
  • Blog-Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. Online-Seminar: SAP and Digital Signature (eng.)

      28. Oktober 2020 um 17:00 - 17:40
    2. SEAL Systems Schulungstage

      3. November 2020 - 5. November 2020
    3. Kundentag 2020 | Jetzt virtuell!

      10. November 2020