SAP und SharePoint

Hier zeigen wir Ihnen unsere Lösungen für SAP und SharePoint

SAP und SharePoint
Immer mehr Unternehmen, die SAP verwenden, nutzen auch SharePoint, um damit Dokumente zu verwalten und zu verteilen. SharePoint ist perfekt in die weitverbreiteten Microsoft Office Anwendungen integriert und unterstützt mobile Szenarien. Durch die Integration von SAP Prozessen in SharePoint kann der Anwender seine Aufgaben im gewohnten Umfeld erledigen. Das senkt den Aufwand für Einarbeitung und in der täglichen Nutzung, während die zentralen betriebswirtschaftlichen Abläufe trotzdem in einem System – nämlich SAP – erhalten bleiben. Wir haben speziell auf Ihre Anforderungen zugeschnittene Software-Lösungen entwickelt, um Dokumente und Daten zwischen SAP und SharePoint zu verknüpfen und diese Informationen in beiden Systemen optimal zu nutzen.

Zum Beispiel für…

  • Projekt und Einkauf: Dokumente und Informationen werden aus SAP im SharePoint strukturiert angezeigt. Der Partner benötigt keinen Zugang zum ERP System und sieht nur Daten, die explizit für seine Aufgaben notwendig sind
  • Verknüpfung und Migration: Dokumente im SharePoint werden mit SAP Objekten verknüpft oder nach SAP migriert, damit diese Dokumente in Geschäftsprozessen verwendet werden können.
  • Datenerfassung: SharePoint wird als Frontend für die Erfassung von Dokumenten und Dateien im SAP verwendet.
  • Zentrale Dokumentenverwaltung: SAP Dokumente werden im SharePoint angezeigt. Dokumente können systemübergreifend gesucht und zugegriffen werden.

Auf dieser Seite stellen wir Ihnen unsere Lösungen für SAP und SharePoint etwas genauer vor: Das SharePoint Process Portal, SAP DMS Link für SharePoint sowie Konvertierung für SharePoint.

 

SharePoint-mit-Elvis

SharePoint Process Portal

Als Brücke zwischen SAP und Share­Point sorgt unser Portal dafür, dass im SAP die gewünschten Dokumente mit allen dazugehörigen Anlagen identifiziert und in der richtigen Reihenfolge ins SharePoint übertra­gen werden – und zwar nur jene Dokumente und Daten, die für den jeweiligen Geschäftsprozess auch wirklich relevant sind. Die Übertragung der Daten vom SAP ins SharePoint erfolgt dabei direkt durch das Portal; dort sind alle relevanten Dokumente und Metadaten als Kopien gespeichert und können unabhängig von SAP genutzt werden. Der Anwender erhält per E-Mail ledig­lich einen Link. Interessant ist das beispielsweise, wenn Daten einer Bestellung bereitgestellt werden sollen, für deren Ausführung Zeichnungen, Anleitungen oder andere Dokumente aus dem SAP benötigt werden. Ebenso kann das Portal bei der internen Bereitstellung von Anleitungen für die Instandhaltung, oder beim Export aus einer Dokumentenstückliste wertvolle Dienste leisten.

Weitere Informationen finden Sie in diesem Factsheet.

 

SAP DMS Link für SharePoint

SAP DMS Link für SharePoint (kurz: SAP DLS) ist eine Anwendung, um SharePoint Dokumentbibliotheken mit SAP DMS zu verbinden und SAP-DMS-LinkDokumentdaten von SharePoint nach SAP DMS zu synchronisieren. Sie sammelt Metadaten und Dateidaten von Dokumenten in SharePoint Dokumentbibliotheken, transferiert diese Informationen nach SAP DMS und erstellt oder ändert SAP DMS Dokumente diesen Daten entsprechend. Mit SAP DLS wird der Prozess des Dokumentdatentransfers automatisiert und gleichzeitig im Vergleich zum manuellen Vorgehen Zeit gespart und Fehler vermieden. Für jedes Unternehmen, das Dokumente in SharePoint Dokumentbibliotheken erstellt, ändert oder auf andere Weise verarbeitet oder einen automatisierten und verlässlichen Prozess für den Transfer von Dokumentdaten von SharePoint nach SAP DMS benötigt, ist unser SAP DMS Link for SharePoint eine hervorragende Lösung!

Weitere Informationen finden Sie in diesem Factsheet.

 

Konvertierung für SharePoint

SharePoint-Anwender können die leistungsfähigen Konvertierungsserver von SEAL Systems natürlich auch für Datei-Konvertierungen nutzen. Für Adhoc-Konvertierungen stehen Ihnen innerhalb Ihrer SharePoint-Bibliotheken entsprechende Features zur Verfügung. Für den Anstoß aus Workflows heraus gibt es besondere Workflow-Actions und Event-Receiver.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Jürgen Gotthardt berät Sie rund um Lösungen für SAP.

Jürgen Gotthardt

Account Manager

+49 6154 637-373