Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Jürgen Gotthardt berät Sie rund um Lösungen für SAP.

Jürgen Gotthardt

Account Manager

+49 6154 637-373

Fakturadruck im SAP

Mit Prozessdrucklösungen von SEAL-Systems macht die Rechnungstellung Spaß

Fakturadruck im SAP

Mit den Prozessdrucklösungen von SEAL Systems…

  • können Sie zusammen mit der Rechnung weitere Dokumente ausgeben (Zeichnungen, Spezifikationen, vom Mitarbeiter vor Ort erfasste Daten)
  • können Sie bei Sammelrechnungen, die sich auf mehrere Serviceaufträge beziehen, nur einen Teil der damit verknüpften Dokumente ausgeben
  • haben Sie umfangreiche Konfigurations- und Filtermöglichkeiten
  • werden die auszugebenden Dokumente reihenfolgerichtig sortiert
  • können Sie die Dokumente vor der Ausgabe manuell korrigieren oder kontrollieren
  • können Dokumente mit Stempeln versehen werden

 

Unsere Prozessdruck-Standardmodule ermitteln Dokumente reihenfolgerichtig, und zwar unabhängig von Speicherort oder Verknüpfung entlang des Belegflusses.

Mit unseren Prozessdrucklösungen können SAP-verwaltete Dokumente unabhängig von ihrem Speicherort oder ihrer Verknüpfung zusammen mit allen dazugehörigen Formularen und Listen automatisch ermittelt und reihenfolgerichtig ausgegeben werden. Ob die referenzierten Dokumente mit der Faktura, dem Serviceauftrag oder einem anderen Objekt verknüpft sind, ist daher unerheblich. Umfangreiche Konfigurations- und Filtermöglichkeiten helfen, auf Knopfdruck die richtigen Dokumente zu identifizieren und zu verteilen. Die Ausgabe kann dann als Druck, PDF oder auf einem Webportal bzw. Mobilgerät erfolgen.

Das Problem: Nicht alle Dokumente sind mit der Rechnung verknüpft

Bei Dienstleistungen, wie etwa dem Ersatzteilmanagement, müssen neben der Rechnung häufig weitere Dokumente an den Kunden mit ausgegeben werden. Das können Sicherheitsdatenblätter, Zollpapiere, Zeichnungen oder andere Spezifikationen sein. Nicht immer sind all diese relevanten Dokumente aber direkt mit der Rechnung verknüpft – die Herausforderung besteht darin, dass die referenzierten Dokumente nicht an dem eigentlichen Objekt selbst – der Faktura –, sondern an verschiedenen Objekten hängen.. Im Bereich der Serviceabwicklung beispielsweise sind Dokumente, die Umbauten, Reparaturen, Wartungen oder TÜV-Abnahme betreffen, häufig mit dem Serviceauftrag verbunden. Auch vom Mitarbeiter vor Ort erfasste Daten, wie erbrachte Zeiten und durchgeführte Tätigkeiten, werden normalerweise direkt dorthin verknüpft.

 

Reihenfolge & Manuelle Korrekturen

Zusätzlich müssen diese Dokumente beim Druck in einer bestimmten Reihenfolge sortiert und vor der eigentlichen Ausgabe manuelle korrigiert oder kontrolliert werden können. Da die Rechnungen häufig durch einen Druckdienstleister gedruckt und kuvertiert werden, sind die Rechnungen in diesem Fall außerdem als PDF mit Falz- und Kuvertiermarkierungen bereitzustellen und mit einem Randstempel zu versehen, der die Belegnummer enthält.

 

Die Prozessdrucklösungen von SEAL Systems lösen all diese Herausforderungen.

Haben Sie Fragen? – Fordern Sie weitere Informationen zu unseren Prozessdrucklösungen an!*

*Kein Newsletter, keine Weitergabe, Kontaktaufnahme nur zum genannten Zweck.