Haben Sie Fragen? Wir sind für Sie da!

Dr. Uwe Wächter ist Experte im Bereich Convert & Publish Solutions. Gerne beantwortet er Ihre Fragen.

Dr. Uwe Wächter

Business Development

+49 6154 637 372

Office-Konvertierung

Office Dateien nach PDF konvertieren

Office-Konvertierung

Office-Konvertierung – Was ist das?
PDF-A

Häufig treten Probleme mit Originaldateien auf, die in Applikationen erzeugt und unverändert für lange Zeiträume aufgehoben werden sollen. Applikationsdateien sind Versions- und betriebssystemabhängig. Solche Dateien müssen daher bei Wechsel der IT-Umgebung umkonvertiert werden. Datenmigrationen in Archiven sind aber nicht gewollt. Eine bessere Vorgehensweise ist die Konvertierung der Applikationsdateien vor der Einlagerung in ein Dateiformat, welches über Standards für Langzeitarchivierung genormt ist: PDF/A.

Typische Fragen

Der Applikationskonverter interpretiert Word, Excel, PowerPoint, Visio, Project Dateien aus der Microsoft Office Suite, sowie Writer, Calc und Impress-Dateien aus der Apache OpenOffice Suite.

 

Office-Formate

Im Fokus steht das Langzeitformat PDF/A. Bei Bedarf können aber auch viele andere Langzeit-, Archiv– und Neutralformate erzeugt werden.

Die Erzeugung der sogenannten Neutralfiles erfolgt über ein optimales Zwischenformat, welches durch Drucken oder Export erzeugt wird. Im Falle der Erzeugung per Druck wird ein eigener geräteneutraler PostScript-Treiber eingesetzt. Für den Export wird das enthaltene PDF-Plugin von Microsoft genutzt. Mit dem Plugin exportieren wir aber nur PDF. Das PDF/A machen wir daraus sicherheitshalber selbst.

Großes Augenmerk legen wir auf die originalgetreue Ausgabe! Die erzeugte Neutraldatei entspricht im Aussehen genau der gedruckten Version. Alle Ausgabedateien werden entsprechend des gewünschten Dateistandards (TIFF V6, PDF ISO 32.000, PDF/A ISO 19005, JPEG ISO 10918) vor der Ausgabe noch einmal geprüft.

Das geht auch! Unsere Applikationskonverter sind vielfältig konfigurierbar. Sie bieten Ihnen folgenden Nutzen:

 

  • Verarbeitung von Dateien unterschiedlicher Office-Versionen
  • Intelligentes, einstellbares Verfahren bei interaktiven Elementen wie Message-Boxen, Macros, Pop-Up Windows etc..
  • Übernahme der Metadaten aus den Applikationsdateien.
  • Aktualisieren von Feldfunktionen
  • Erkennen und Verarbeiten von geschützten Dateien
  • Mitdrucken von Änderungsinformationen / -nachverfolgung
  • Konvertieren von Ausschnitten, Seitenbereichen, einzelnen Tabellen
  • Ausführen von kundenspezifischen Makros vor der Konvertierung (zum Beispiel zum Befüllen von kundenspezifischen Feldern)

Haben Sie Fragen? – Fordern Sie jetzt unverbindlich Informationen an!