gXconvert – Der Altmeister der Grafikkonverter

von  Dr. Uwe Wächter

gXconvert-270x300 gXconvert – Der Altmeister der GrafikkonverterUnser Grafikkonverter gXconvert ist DAS universelle Werkzeug für die direkte Konvertierung von diversen Grafikformaten ineinander. Viele Formate, die im Umfeld Engineering/Konstruktion, Drucken, Plotten, Neutral- und Standardformate eine Rolle spielen, lassen sich damit konvertieren.

gXconvert lässt sich ganz einfach mit einer beliebigen Programmier- oder Scriptsprache in Kundenumgebungen einbauen und versteht Hunderte Parameter: keine API, keine Oberfläche, einfach nur schlicht und robust. Den Grafikkonverter gXonvert gibt es für Windows und Linux und ohne erweiterten PDF-Support auch für HP-UX, AIX und Solaris.

In unseren Lösungen mit dem Corporate Conversion Server spielen die Konvertierungen von Applikationsformaten eine immer größere Rolle. Das sind solche Formate, die mit hundertprozentiger Genauigkeit nur mit der Applikation konvertiert werden können, mit der sie auch erzeugt wurden. Wir liefern Ihnen automatische Konvertierungslösungen für Applikationsformate, indem wir die entsprechenden Applikationen automatisieren. gXconvert spielt dabei immer noch eine große Rolle: er schlägt die Brücke von einem Format (Druck- oder Exportformat), welches wir der Applikation entlocken, hin zu den vielen Formaten, die Sie sich wünschen. Ebenso übernimmt er die Skalierung und Bestempelung.

Das Ganze verpacken wir in unserer bewährten Ablaufsteuerung, der Digital Process Factory. Das ist eine Entwicklungs- und Laufzeitumgebung für den Entwurf und die Ablaufsteuerung von Prozessen, um Informationen, Daten, Dateien und Dokumente zu verarbeiten. So haben Sie die Wahl: bei einfachen 1:1 Konvertierungen von Formaten, die nicht zu Applikationen gehören, der gXconvert. Bei komplexeren Konvertierungsabläufen, womöglich mit Applikationsformaten, kommt die Digital Process Factory zum Einsatz.

Grafikkonverter und Digital Process Factory

Sie haben eine einfache Aufgabenstellung, wollen aber die Konvertierung nicht per Kommandozeile sondern per Webservice anstoßen? Dann wiederum ist die Digital Process Factory die beste Wahl. Hier stehen Ihnen viele vorkonfigurierte komplexe Konvertierungsprozesse, aber auch der schlichte gXconvert, aufrufbar per Webservice zur Verfügung.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Factsheet zum Thema gXconvert.

Bei Fragen melden Sie sich doch ganz einfach!

Dr. Uwe Wächter
uwe.waechter@sealsystems.de
+49 6154 637 372

 

Teilen

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

* = erforderliche Felder

  • Blog-Kategorien

  • Autor

    Dr. Uwe Wächter

    Dokumentkonvertierung und der Name Uwe Wächter sind untrennbar miteinander verbunden: Er ist unser Experte rund um PDF & Co. Wenn er nicht gerade spannende Projekte durchführt, Fachartikel schreibt oder Messen betreut, baut er sehr gerne an seiner eigenen Hausautomation. Da Uwe Wächter gerne reist kann er so Heizung und Garten auch aus der Ferne kontrollieren.
    uwe.waechter@sealsystems.de |
    06154 637 372

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. PDF Days Europe 2021

      27. September 2021 - 29. September 2021
    2. Online-Seminar: Was bringt Ihnen Cloud Printing für Ihre Cloud-Strategie?

      30. September 2021 um 11:00 - 11:30
    3. Online-Seminar: Direct Publishing – wichtige Ergänzung für Ihre Dokumentationserstellung

      26. Oktober 2021 um 11:00 - 11:30
    4. SEAL Systems Schulungstage – jetzt online

      9. November 2021 - 11. November 2021