Neues White Paper: Secure & Pickup Printing

von  Johannes Hesel

Unser Corporate Output Management System bietet Ihnen eine herstellerunabhängige Secure & PickUp-Printing Möglichkeit. Indem die Ausgabe des Dokuments am Drucker nur nach Identifizierung des Benutzers erfolgt, wird höchste Sicherheit bei der Ausgabe Ihrer sensiblen und vertraulichen Dokumente garantiert. Wird Secure & PickUp Printing als voreingestellte Konfiguration ausgewählt, vermeiden Sie zusätzlich unnötige Ausdrucke. Unsere Corporate Output Management Lösung funktioniert unabhängig von Herstellern, Modellen oder Hardware-Eigenschaften. Mehr erfahren Sie in unserem neuen White Paper.

Mehr lesen ...

PLOSSYS DocPrint: Ausgabe von Dokumenten auf beliebigen Druckern direkt vom Handy

von  Gert Oehler

Mit PLOSSYS DocPrint von SEAL Systems können Dokumente direkt vom Tablet-Computer oder Smartphone auf beliebige Drucker in Ihrem Unternehmen ausgegeben  werden. Außerdem können Sie vertrauliche Druckvorgänge direkt am Drucker über Ihr Handy starten – ganz einfach über eine App. PLOSSYS DocPrint steht Ihnen für Android, iOS und Windows Phones zur Verfügung.

Mehr lesen ...

Corporate Output Management – Prozesse optimieren und Druckkosten senken

von  Gert Oehler

Redet man von einer effizienten Senkung der Druckkosten in einem Unternehmen, so wird von vielen MPS-Anbietern Fleetmanagement als Nonplusultra hingestellt. Doch das ist nur die eine Seite der Medaille. Über 70 Prozent der einsparbaren Druckkosten verstecken sich hinter automatisierten Geschäftsprozessen oder in einer optimierbaren Druckinfrastruktur. In Unternehmen mit einer Druckerflotte von 500 Geräten beläuft sich die Einsparung dadurch schnell auf über 100.000 Euro pro Jahr!

Mehr lesen ...

Brandneu: Der SEAL Pi Cloud Prototyp

von  Thomas Tikwinski

SEAL Systems arbeitet bereits seit einiger Zeit an Lösungen für die Cloud. Gerade bei einem ebenso sicherheitsrelevanten und hochverfügbaren Service wie Corporate Output Management spielen Aspekte wie Datenschutz, Fehlertoleranz, Skalierbarkeit oder Updatefähigkeit eine wichtige Rolle. Insbesondere müssen wir herausfinden, wie sich unsere Software in Ausnahmesituationen verhält. Um das zu testen, haben wir ein eigenes Cloud-Testbed auf die Beine gestellt.

Mehr lesen ...

Neues Tutorial: Six major Risks with SAP Output Management

von  André Schnibbe

Lernen Sie in zehn Minuten die sechs größten Risiken im SAP Output Management kennen, und erfahren Sie, wie Sie diese vermeiden und einfache sowie sichere SAP Output Prozesse schaffen.

Mehr lesen ...

SEAL Systems sucht Vertriebspartner für Output Management in Europa

von  André Schnibbe

SEAL Systems, ein international tätiges Software-Unternehmen im Bereich Corporate Output Management, sucht Vertriebspartner in Europa mit dem Schwerpunt Großbritannien, Benelux und Skandinavien. Die hierfür relevanten Kernthemen sind Output Management für SAP, Windows & Engineering, Formularmanagement sowie Printer Management.

Mehr lesen ...

Neuer Anwenderbericht: Drucken von Tablets und Smartphones im Unternehmen

von  André Schnibbe

Wir haben einen neuen Anwenderbericht für Sie verfasst, diesmal zum Thema: Problemloses Drucken von Tablets und Smartphones im Unternehmen am Beispiel eines Getränkeherstellers. Darin erfahren Sie, wie 500 Außendienstmitarbeiter nun mit Hilfe von Tablets Dokumente (Verträge, Lieferscheine, Mailanhänge) drucken können.

Mehr lesen ...

Warum Output Management Ihre MPS Strategie sinnvoll ergänzt (Teil 2 von 2)

von  André Schnibbe

Im zweiten Teil unserer Serie, inwiefern Managed Print Services als sinnvolle Ergänzung zum Output Management dienen können, fokussieren wir heute auf die Bereiche "Administration und Monitoring", "Sicherheit im Druckprozess" und "Mobile Arbeitswelt". Dabei zeigen wir Ihnen auf, dass diese Komponente deutlich mehr leisten kann, als „nur“ zum Beispiel zur Ansteuerung der Hardware oder zu Monitoringzwecken. (Teil 2 von 2)

Mehr lesen ...

Warum Output Management Ihre MPS Strategie sinnvoll ergänzt (Teil 1 von 2)

von  André Schnibbe

„Unter Managed Print Services (MPS) versteht man alle Maßnahmen und Produkte (Hardware, Software, Verbrauchsmaterialien und Dienstleistungen), die dem Ziel dienen, eine individuelle und optimal koordinierte Druck und Dokumentenverarbeitung zu erreichen.“ (BITKOM, 2012) Mit Bezug auf diese Definition möchte ich in diesem Blogbeitrag im weiteren Sinne auf den Bereich Software im Managed Print Services-Konzept näher eingehen und aufzeigen, das diese Komponente deutlich mehr leisten kann, als „nur“ zum Beispiel die Ansteuerung der Hardware oder Monitoring. (Teil 1 von 2)

Mehr lesen ...

Output Solutions erklärt: Was ist eigentlich Output Management?

von  Johannes Hesel

Sie interessieren sich für Output Management und wollten schon immer wissen, was das genau ist? Sie sind neugierig, zu erfahren wie Output Management funktioniert und was es alles leistet? In diesem Blogbeitrag beantwortet Johannes Hesel, Leiter unseres Geschäftsfeldes Corporate Output Management, alle Ihre Fragen zu diesem Thema. Wenn auch Sie Fragen zum Thema haben, schreiben Sie uns doch - wir sind gerne für Sie da!

Mehr lesen ...
  • Blog-Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. SAP PLM Infotage

      23. Juni 2020 - 24. Juni 2020
    2. DSAG Jahreskongress

      13. Oktober 2020 - 15. Oktober 2020