gXconvert – Der Altmeister der Grafikkonverter

von  Dr. Uwe Wächter

gXconvert ist DAS universelle Werkzeug aus unserem Hause für die direkte Konvertierung von diversen Grafikformaten ineinander. Viele Formate, die im Umfeld Engineering/Konstruktion, Drucken, Plotten, Neutral- und Standardformate eine Rolle spielen, lassen sich damit konvertieren. gXconvert lässt sich ganz einfach mit einer beliebigen Programmier- oder Scriptsprache in Kundenumgebungen einbauen und versteht Hunderte Parameter: keine API, keine Oberfläche, einfach nur schlicht und robust. gXonvert gibt es für Windows und Linux und ohne erweiterten PDF-Support auch für HP-UX, AIX und Solaris.

Mehr lesen ...

Rechnungstellung leicht gemacht mit ZUGFeRD und SEAL Systems

von  Jürgen Gotthardt

Wer heute schon mit einem Rechungstellungs-Tool arbeitet, kann damit Rechnungen stellen und verarbeiten. Wer diese auch elektronisch verteilen möchte, braucht zusätzliche Lösungen. Wir bieten Ihnen ein Zusatzprogramm für die Verteilung der gewünschten Dokumente, das sich unkompliziert in den ZUGFeRD-Standard im jeweiligen SAP-Rechnungsprozess integrieren lässt.

Mehr lesen ...

Stefan Scherer wurde von Microsoft in den Kreis der Most Valuable Professionals aufgenommen

von  Johannes Hesel

Stefan Scherer, Software-Entwickler bei SEAL Systems, wurde von Microsoft zum Most Valuable Professional (MVP) benannt. Dies ist eine jährlich verliehene Auszeichnung, mit der führende Mitglieder der technischen Communities weltweit anerkannt werden. Mit etwas mehr als 4.000 Preisträgern weltweit stellen die Microsoft MVPs eine sehr ausgewählte Gruppe von Experten dar.

Mehr lesen ...

Konvertierungsserver für Microsoft SharePoint

von  Dr. Uwe Wächter

SharePoint-Anwender können jetzt die bekannten, leistungsfähigen Konvertierungsserver von SEAL Systems für die Konvertierung ihrer Dokumente nutzen. Für Adhoc-Konvertierungen stehen ihnen innerhalb ihrer SharePoint-Bibliotheken entsprechende Features zur Verfügung. Für den Anstoß aus Workflows heraus bieten wir entsprechende Workflow-Actions und Event-Receiver.

Mehr lesen ...

Management von Dokument-Archiven leicht gemacht

von  Adalbert Nübling

Im Alltag von Unternehmen ist es normal, dass in SAP-Archiven umfangreiche Dokumentenbestände aus unterschiedlichen Quellen abgelegt werden. Diese Dokumente, die über viele Jahre hinweg per Scanner als TIFF oder PDF erfasst wurden, können aus internen oder externen Quellen stammen und in unterschiedlichen Geschäftsbereichen bzw. von verschiedenen Personen bearbeitet worden sein. Sämtliche Dokumente liegen somit in verschiedenen Formaten, verschiedenen Qualitäten und unterschiedlichen Archiven vor. Dass die Ablage und Anzeige dieser Dokumente jedoch auch schnell, effizient und ohne nervenaufreibende Arbeitsschritte erfolgen kann, zeigen wir von SEAL Systems.

Mehr lesen ...

Dokumentenlenkung, -konvertierung und -ausgabe mit Teamcenter (Teil 2 von 2)

von  Dr. Uwe Wächter

Das Product Lifecycle Management (PLM) ist dafür zuständig, die dokumentenbasierten Konstruktions- und Geschäftsprozesse eines Unternehmens zu erfassen. Die erforderlichen Prozesse können jedoch oft noch nicht durchgängig abgebildet werden; nicht selten entstehen an verschiedenen Stellen Lücken zwischen Systemen, Dokument-Formaten und Geräten. Dies gilt auch für den Einsatz des Siemens PLM Software Teamcenter. Unser Document Output Center for Teamcenter kann hier Abhilfe schaffen. Dr. Uwe Fetzer, Leiter PLM Solutions, erklärt, warum. (Teil 2 von 2).

Mehr lesen ...

Dokumentenlenkung, -konvertierung und -ausgabe mit Teamcenter (Teil 1 von 2)

von  Dr. Uwe Wächter

Das Product Lifecycle Management (PLM) ist dafür zuständig, die dokumentenbasierten Konstruktions- und Geschäftsprozesse eines Unternehmens zu erfassen. Die erforderlichen Prozesse können jedoch oft noch nicht durchgängig abgebildet werden; nicht selten entstehen an verschiedenen Stellen Lücken zwischen Systemen, Dokument-Formaten und Geräten. Dies gilt auch für den Einsatz des Siemens PLM Software Teamcenter. Unser Document Output Center for Teamcenter kann hier Abhilfe schaffen. Dr. Uwe Fetzer, Leiter PLM Solutions, erklärt, warum. (Teil 1 von 2).

Mehr lesen ...

Für Dokumente und Material:
Der DVS-Lader für SAP

von  Jürgen Gotthardt

Der DVS Lader von SEAL Systems ist ein praktisches Werkzeug zum Befüllen von SAP Dokumentenmanagement mit gleichzeitiger Anlage von passenden Objektverknüpfungen. SEAL Systems Ladeverfahren ermöglichen den sicheren, konfigurierbaren Import von Dokumenten und Dokumentendaten von externen Quellen in SAP-Systeme. Urladungen, Massenimporte und zyklische wiederkehrende Aktualisierungen können so schnell, effi zient, komfortabel und fehlerfrei durchgeführt werden.

Mehr lesen ...

Mit Sicherheit drucken (Teil 3 von 3)

von  André Schnibbe

Der Schutz von Daten in den Unternehmen nimmt einen immer höheren Stellenwert ein. Mehr Ressourcen als je zuvor werden bereitgestellt, um diesen Schutz zu gewährleisten. In dieser dreiteiligen Serie auf unserem Blog lernen Sie Wissenswertes über Gefährdungslagen beim Drucken sowie über die Möglichkeiten, solche Gefahren zu vermeiden. Heute zeige ich Ihnen, wie Sie ihre Druckvorgänge sicherer machen können.

Mehr lesen ...

Mit Sicherheit drucken (Teil 2 von 3)

von  André Schnibbe

Der Schutz von Daten in den Unternehmen nimmt einen immer höheren Stellenwert ein. Mehr Ressourcen als je zuvor werden bereitgestellt, um diesen Schutz zu gewährleisten. In dieser vierteiligen Serie auf unserem Blog möchte ich Ihnen typische Gefährdungslagen beim Drucken vorstellen sowie generelle Möglichkeiten aufzeigen, wie solche Gefahren vermieden werden können. Nach menschlichen Fehlhandlungen und organisatorischen Mängeln stelle ich Ihnen in diesem Teil zwei weitere Risikofaktoren im Druckprozess vor.

Mehr lesen ...
  • Blog-Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. SEAL Systems Schulungstage

      22. März 2022 - 24. März 2022