Serverbasierte, automatisierte Erzeugung von Neutralfiles aus MS Office mit Signaturseite

von  Matthias Müller

Als bedeutender, international tätiger Hersteller für Medizinprodukte unterliegt MAQUET den FDA-Regularien mit sehr hohen Qualitätsstandards. Dies gilt insbesondere im Bereich der Produktdokumentation, wo MAQUET hohe Anforderungen an die Qualität und Sicherheit der sich im Umlauf befindlichen und archivierten Dokumente stellt. In diesem Anwenderbericht lesen Sie, wie der Medizintechnik­hersteller MAQUET Freigabeprozesse mittels digitaler Signaturen abbildet, wie das Unternehmen Dokumente in das Langzeitformat PDF/A überführt und wie Konvertierungsprozesse direkt aus dem SAP-System heraus überwacht werden.

Mehr lesen ...

White Paper: Optimierung dokumentbehafteter Prozesse im regulierten Umfeld

von  Matthias Müller

Unternehmen im regulierten Umfeld müssen ganz besondere Regularien beachten. Zum Beispiel dann, wennes um dokumentbehaftete Geschäftsprozesse geht. Über folgende Themen lesen Sie in unserem White Paper: Dokumentenlenkung und -konvertierung (Herausforderung: Freigabe und Nachverfolgbarkeit in der Produktion), Dokumentenausgabe für SAP (Herausforderung: Das Finden der richtigen Dokumente), Etikettendruck im SAP (Herausforderung: Die Qualität der gedruckten Etiketten).

Mehr lesen ...

Materialstücklistenauflösung mit ECTR-Integration bei SwissOptic

von  Matthias Müller

In diesem Anwenderbericht erfahren Sie, welche Herausforderungen SwissOptic bei der Ausgabe von Konstruktions- und Materialstücklisten zu lösen hatte, wie diese Ausgabe durch die Materialstücklistenauflösung von SEAL Systems vereinfacht und automatisiert wurde, welche Vorteile die ECTR-Integration bietet und welche weiteren Vorteile SwissOptic durch diese Lösung hat.

Mehr lesen ...

Neuer Anwenderbericht: Etikettendruck aus SAP bei der VBM Medizintechnik GmbH

von  Matthias Müller

Bei der VBM Medizintechnik GmbH, einem weltweit agierenden Unternehmen im Bereich Medizintechnik sollte die Ausgabe von Etiketten optimiert werden. Die Etikettenerstellung sollte in diesem Zuge nachvollziehbarer gestaltet werden, unter anderem durch das Aufbringen von Statusinformationen. Es wurde außerdem eine garantierte Lesbarkeit der Etiketten gefordert, ebenso wie eine Flexibilität des Designs. Mit einer in das SAP System integrierten Output Management Lösung von SEAL Systems wurden diese Anforderungen komplett erfüllt.

Mehr lesen ...
[post-abos-subscribe-form]
  • Blog-Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. SEAL Systems Schulungstage

      19. März 2019 - 21. März 2019
    2. 20. CADENAS Industry Forum

      20. März 2019 - 21. März 2019
    3. Hannover Messe

      1. April 2019 - 5. April 2019
    4. PDF Day France

      4. April 2019