Generic Object Service (GOS)-Dokumente in SAP über Dienste zum Objekt verknüpfen

von  Frank Reuter

In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie Generic Object Service (GOS)-Dokumente in SAP über die Dienste zum Objekt mit einem Businessobjekt verknüpfen.

SAP bietet für viele Businessobjekte (Bestellung, Fertigungsauftrag, Instandhaltungsauftrag, Rechnung, usw.) die Ablage von Dokumenten (eingehende Rechnungen, Lieferavis, Bestellbestätigungen, Qualitätszeugnissen u.v.m.) zu den Diensten zum Objekt an. Dienste zum Objekt befinden sich immer an der gleichen Stelle im SAP GUI. Hier zeigen wir die Position anhand eines Fertigungsauftrags:

Dienste-zum-Objekt-01 Generic Object Service (GOS)-Dokumente in SAP über Dienste zum Objekt verknüpfen

Grundsätzlich unterscheidet SAP für die Ablage über Dienste zum Objekt zwischen zwei unterschiedlichen Möglichkeiten:

  1. GOS-Dokumente (Generic Object Services)
  2. BDS-Dokumente

Dieser Artikel behandelt die Ablage von Generic Object Service-Dokumenten

  1. GOS (Generic Object Services)-Dokumente

Die Generic Object Services bieten eine schnelle und einfache Möglichkeit, Dokumente mit einem Businessobjekt zu verknüpfen. Die Dokumente werden auf einem vorhandenen ArchiveLink-Server abgelegt.

So legen Sie ein Dokument ab:

Öffnen Sie das Menü und wählen Sie: Anlegen→Anlage anlegen.

Dienste-zum-Objekt-02 Generic Object Service (GOS)-Dokumente in SAP über Dienste zum Objekt verknüpfen

Wählen Sie das Dokument, das hochgeladen werden soll, mit einem Klick und Öffnen aus.

Beachten Sie, dass das Dokument im System verbleibt, unabhängig davon, ob das Businessobjekt – in unserem Fall der Fertigungsauftrag – gespeichert wird oder nicht.

Dienste-zum-Objekt-03 Generic Object Service (GOS)-Dokumente in SAP über Dienste zum Objekt verknüpfen

Das hochgeladene Dokument steht jetzt in der Anlagenliste zur Verfügung. Zum Öffnen der Anlagenliste öffnen Sie das Menü und klicken auf Anlagenliste.

Dienste-zum-Objekt-04 Generic Object Service (GOS)-Dokumente in SAP über Dienste zum Objekt verknüpfen

Mit einem Doppelklick auf das Dokument öffnen Sie das Dokument.

Dienste-zum-Objekt-05 Generic Object Service (GOS)-Dokumente in SAP über Dienste zum Objekt verknüpfen

Haben Sie noch Fragen zu den Diensten zum Objekt? – Fordern Sie unverbindlich unsere Kontaktaufnahme an!

Teilen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

* = Pflichtfeld

  • Blog-Kategorien

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. 20. CADENAS Industry Forum

      20. März 2019 - 21. März 2019