Integrierte Lösungen für die Aufbereitung von Dokumenten in PLM Systemen (Teil 4 von 5)

von  Dr. Uwe Fetzer

SEAL Systems bietet mit dem Document Output Center und der Document Distribution Platform für Teamcenter von Siemens PLM integrierte, modulare Lösungen für die Aufbereitung und Nutzung von Dokumenten, Metadaten und Strukturen im PLM System. Umfangreiche Dokumentenlisten können automatisiert konvertiert, bestempelt, gedruckt oder elektronisch verteilt werden und stehen so den Unternehmensprozessen passgenau zur Verfügung. Wie das genau funktioniert erklären wir Ihnen in dieser fünfteiligen Serie auf unserem Blog.

Teil 4 von 5: Ausgabekanäle – Drucken und elektronische Verteilung

Alternativ oder zusätzlich zur Konvertierung müssen häufig Ausgabeprozesse unterstützt werden. Das kann die Ansteuerung von einfachen Druckdiensten für TIFF- und PDF-Dateien über die Windows-Druckfunktionalität bedeuten. Aber es kann auch die komplexe Beauftragung und Steuerung von Großformatdruckern und Massendruckzentren erforderlich werden. Für solche erweiterten Druck- und Verteilfunktionen gibt es Standardschnittstellen für die Ausgabemanagement-Lösungen PLOSSYS netdome von SEAL Systems. Diese beinhaltet Dienste für Satzverarbeitung, Dokumentenlenkung und Drucknachverfolgung.

Gerätemanagement und Jobadministration gehören ebenso zum Leistungsumfang wie der Multi-Channel-Output. Das bedeutet, dass Groß- und Kleinformatdrucker genauso angesteuert werden können wie elektronische Verteilungsverfahren: Print to File, E-Mail-Versand, CD-Ausgabe und Distribution über ein Webportal, FTP Server oder SharePoint. All dies geschieht wiederum ohne weiteren Benutzereingriff im Hintergrund für Einzeldokumente und ganze Dokumentlisten.

Speziell zur Unterstützung von Verteilungsprozessen steht mit unserer „Document Distribution Plattform (DDP4TC)“ eine Integrierte Lösung zur Verfügung, die das massenhafte, automatische Übermitteln von Dokumentenpakten transparent, wiederholbar und nachvollziehbar organisiert. Auslieferungspakete werden direkt im Teamcenter zusammengestellt, deren Inhalt protokolliert und zur Verteilung vorbereitet.

Die Effizienz und Zuverlässigkeit bei der die Zusammenarbeit mit Zulieferern, Entwicklungs- und Fertigungspartnern, Behörden oder zwischen den eigenen Standorten kann damit erheblich gesteigert werden.

Teilen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

* = Pflichtfeld

  • Blog-Kategorien

  • Blog-Abonnement


    Abonnieren Sie unsere RSS-Feeds und bleiben Sie über neue Blogbeiträge auf dem Laufenden!

  • Anstehende Veranstaltungen

    1. PLM World Intermountain Regional User Group

      21. September 2017
    2. TechEd

      25. September 2017 - 29. September 2017
    3. DSAG Jahreskongress

      26. September 2017 - 28. September 2017
    4. PLM World Cincinnatti Regional User Group

      26. September 2017
    5. PLM World New York State Regional User Group

      3. Oktober 2017